Suche
Suche Menü

Einladung Mitgliederversammlung – neue Vorstandsmitglieder gesucht

Liebe Fördervereinsmitglieder, liebe Eltern, Erzieher:innen, Lehrer:innen,

unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am 24. Mai 2022 um 18.30 Uhr im „Grünen Raum“ der Schule statt. Wir hoffen, dass wir Sie / Euch zahlreich begrüßen dürfen.

In diesem Jahr gibt es ein besonders wichtiges Anliegen:

Wir suchen ganz dringend zwei neue Mitstreiter:innen für den Vorstand, die die Vereinsarbeit mit den beiden verbleibenden Vorstandsmitgliedern gestalten und weiterführen wollen. Ganz dringend deshalb, weil die Vereinsarbeit nur mit einem vollständigen Vorstand stattfinden kann. Es geht also tatsächlich um das Fortbestehen unseres Fördervereins!

Im Vorstand unseres Arko-Fördervereins sind die beiden Posten des stellvertretenden Vorsitzes und die Stelle des / der Schatzmeisters / in neu zu besetzen. Unsere beiden bisherigen Vorstandsmitglieder Jing Röttger und Alexander Sigrist können diese Aufgaben künftig leider nicht mehr ausüben. Wir möchten uns heute schon einmal ganz herzlich bei ihnen für ihren tatkräftigen Einsatz in den vergangenen beiden Jahren bedanken.

Die Wahl der neuen Vorstandsmitglieder findet bei der nächsten Vorstandswahl auf der Mitgliederversammlung am 24. Mai 2022 statt. Hier Arko_Einladung zur Mitgliederversammlung 05-2022 ist die Einladung dazu zu finden.

Jing und Alex werden natürlich noch bei der Einarbeitung unterstützen. Für die Ausübung der Tätigkeit ist eine regelmäßige Anwesenheit an der Schule sinnvoll. Interessent:innen melden sich bitte unter: info [at] arkoverein [dot] de

Und hier eine ausführliche Beschreibung der Aufgaben:

Ehrenamtliche/r stellvertretende/r Vorsitzende/r

Für den Arko-Förderverein suchen wir eine/n stellvertretende/n Vorsitzende/n, der/die unsere Vorstandsarbeit ehrenamtlich unterstützt. Der bisherige stellvertretende Vorsitzende Alexander Sigrist kann diese Aufgabe künftig leider nicht mehr ausüben, steht aber bei der Einarbeitung gern zur Seite und wird uns auch künftig als Nicht-Mehr-Vorstandsmitglied mit seiner wertvollen Erfahrung tatkräftig unterstützen. Der monatliche zeitliche Aufwand dürfte bei durchschnittlich 10 Stunden liegen.

Als Teil des Vorstands zählt es zu den Aufgaben der/des stellvertretenden Vorsitzende/n, den Förderverein nach außen zu repräsentieren und gemeinsam mit den anderen Vorständen die Geschäfte des Vereins zu leiten.

Dabei geht es unter anderem um folgende Aufgaben in enger Abstimmung mit den anderen drei Vorstandsmitgliedern:

  • Kommunikation mit den Arko-Beauftragten der Klassen
  • Abfrage von und Kommunikation mit Helfer:innen für bzw. bei Aktivitäten
  • Koordination der Abläufe, während der vom Arko e.V. organisierten bzw. begleiteten Aktionen
  • Einholung von Angeboten bei Anschaffungen für die Schule / den Verein sowie das Auslösen von Bestellungen
  • Abstimmung mit den anderen Vorstandsmitgliedern, welche Maßnahmen und Aktivitäten förderungswürdig (satzungsgemäßer Einsatz der finanziellen Mittel) sind
  • Überprüfung von Lieferungen und Freigabe an Finanzvorstand für Bezahlung von Lieferungen
  • Bestandsverwaltung und -ergänzung der Schulkleidung
  • Ausgabe bezahlter Kleidungsstücke
  • Aktualisierung des Kataloges für bestellbare Artikel, Größen und Farben / Preisanpassungen

 

Ehrenamtliche/r Schatzmeister/in (kann auch auf zwei Personen aufgeteilt werden)

Für den Arko-Förderverein suchen wir nach einer/m neuen ehrenamtlichen Schatzmeister/in, weil Jing mit ihrer Familie nach Potsdam gezogen ist und ihre Tochter die Schule gewechselt hat.

Dieser Posten sollte von einer Person besetzt werden, die eine gewisse Zahlenaffinität besitzt oder, besser noch, sich beruflich mit Buchhaltung, Recht oder Steuern beschäftigt. Letzteres ist jedoch kein Muss, da unser Dachverband ‚lsfb‘ gute Weiterbildungen in diesem Bereich anbietet, die man/frau kostenfrei besuchen kann.

Jing schätzt die regelmäßige Arbeit auf 10 bis 12 Stunden im Monat. Zu Beginn des Schuljahres hat man/frau etwas mehr Arbeit, anschließend etwas weniger. Alle drei Jahre muss eine Steuererklärung für den Verein abgegeben werden. Hierfür sind verschiedene Dokumente zusammenzutragen, was im Vorfeld vorbereitet werden sollte.

Regelmäßig fallen folgende Arbeiten an:

  • als Teil des Vorstands den Förderverein repräsentieren und zusammen mit den anderen Vorständen die Geschäfte des Vereins leiten
  • Bankkonten des Vereins verwalten und bei Bedarf Auswertung zu Zahlungsvorgängen oder Kontoständen erstellen
  • Rechnungen (ggf. in Abstimmung mit Kolleg:innen) bezahlen
  • bei Aktionen des Arko e.V. helfen, insbesondere Einnahmen- und Ausgabenrechnungen erstellen und Gewinne auf das Konto einzahlen
  • das für den SESB-Bereich zuständige Vorstandsmitglied dabei unterstützen, dass die SESB-Erzieher:innenverträge der 1. Klassen pünktlich und vollständig vorliegen und alle Eltern ihre Beiträge zahlen
  • SESB-Beiträge und Mitgliedsbeiträge verwalten und, wenn nötig, Zahlungserinnerungen verschicken
  • Übersichten führen, die als Grundlage für steuerliche Auswertungen, für Mitglieder oder für den Jahresbericht dienen
  • Zahlenwerk für den jährlichen Rechenschaftsbericht erstellen
  • alle 3 Jahre eine Steuererklärung erstellen und jährlich sicherstellen, dass relevante Dokumente bereitstehen (hier gibt es Unterstützung von einem Steuerberater)
  • Verträge darauf prüfen, dass sie satzungs- und steuerkonform sind
  • steuerliche Sachverhalte für den Verein bearbeiten und darauf achten, dass dieser die relevanten Gesetze einhält; hier kann man/frau Unterstützung beim Dachverband lsfb und beim Steuerberater erhalten

Für die Ausübung beider Tätigkeiten ist eine regelmäßige Anwesenheit an der Schule sinnvoll. Interessent:innen melden sich bitte unter: info [at] arkoverein [dot] de Hier beantworten wir natürlich gern auch weitere Fragen dazu.

Herzlichen Gruß

Der Arko-Vorstand