Suche
Suche Menü

Einladung zum Elterninfoabend – Thema sexuelle Gewalt

In Deutschland gibt es laut Studien mindestens eine Million von sexuellem Missbrauch betroffene Kinder. Sexuellen Missbrauch zu erleben, beeinträchtigt das Kindeswohl erheblich. Darum möchten wir alle Eltern zu einem Infoabend zum Thema “Wie kann ich mein Kind vor sexuellem Missbrauch schützen?” einladen. Und zwar am Dienstag, den 13. März 2018 um 18 Uhr in der Aula der Schule. Da die Plätze in der Aula begrenzt sind, bitten wir Sie um verbindliche Anmeldung unter info [at] arkoverein [dot] de bis zum 9. März.

In dem zweistündigen Vortrag wird Ute Paul, Dipl. Sozialpädagogin und Fachkraft für Kinderschutz des STROHHALM e.V., erklären, wie man durch präventive Erziehung das Risiko, dass Kinder Opfer von sexuellem Missbrauch werden, deutlich senken kann. Zudem erhalten die Eltern praktische Tipps für unterschiedliche Alltagssituationen wie sie ihr Kind stärken und schützen können. Einleitend werden kurze Fachinformationen (Definition, Zahlen, Fakten) gegeben sowie Täterstrategien aufgezeigt. Fragen und Diskussionsbeiträge der Eltern sind willkommen und werden besprochen.

Der Strohhalm e.V. ist eine Fachstelle zur Prävention von sexuellem Missbrauch an Mädchen und Jungen und bietet unter anderem ein Präventionsprogramm für Grundschulen an. Der Infoabend soll auch dazu dienen, sich ein Bild von der Arbeit des Vereins zu machen, um gegebenenfalls zukünftig enger mit dem Verein zusammenzuarbeiten.