Suche
Suche Menü

Toller Erfolg des ‘Café Arkona’ bei den Einschulungsfeiern

Bei den Einschulungsfeiern am Samstag hat das ‘Café Arkona’ durch den Verkauf von Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken, Schulkleidung und der Schulchronik zur 150-Jahr-Feier rund 850€ an Spendengeldern eingenommen. Noch einmal recht herzlichen Dank an alle, die durch ihre Hilfe vor Ort oder ihre Backkünste dazu beigetragen haben, dass das ‘Café Arkona’ solch ein tolles Ergebnis erzielen konnte!  Und natürlich ebenso herzlichen Dank an alle Verwandten und Bekannten der Erstklässler, die uns mit ihren großzügigen Spenden diese Einnahmen beschert haben!

Für alle, die es noch nicht wissen: Der Förderverein sorgt am Tag der Einschulung traditionell für das leibliche Wohl der Verwandten und Bekannten, während diese auf die ‘Rückkehr’ ihrer Kinder warten. Denn die Erstklässler gehen nach den Feierlichkeiten in der kleinen Turnhalle gemeinsam mit ihren Lehrern und Erziehern in ihre Klassenzimmer, um die neuen Räumlichkeiten vor dem ersten Schultag kennenzulernen. Und bei so viel Aufregung kommt einem das Warten schon einmal länger vor. Da kommen ein leckeres Stück Kuchen und ein heißer Kaffee gerade recht.